ZentrAAL – Salzburger Testregion für AAL-Technologien

Ziel des Projektes ZentrAAL ist es, ein erweiterbares Softwaresystem zur Unterstützung des selbstbestimmten Alterns über einen längeren Zeitraum zu testen. In der Pilotregion, dem Salzburger Zentralraum und Teilen des Innergebirgs, werden rund 60 Haushalte von jüngeren aktiven SeniorInnen im Alter von 60 bis 79 Jahren mit unterstützender Technologie ausgestattet. Das Projekt ZentrAAL ermöglicht es ihnen, neue Technologien, die sie in ihrem Alltag unterstützen sollen, zu testen. Verbesserungsvorschläge seitens der SeniorInnen werden bei der Weiterentwicklung des Systems berücksichtigt. Durch dieses benutzerzentrierte Vorgehen sollen weiters Aufschlüsse über die nachhaltige Akzeptanz einzelner AAL-Komponenten und deren Wirksamkeit gewonnen werden.

ZentrAAL wird im Rahmen des FFG Programms benefit mit Mittel des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie gefördert.

 

zentraal_partnerleiste