Salzburg AG

Die Salzburg AG ist der kompetente Salzburger Partner für zukunftsorientierte Lösungen rund um Versorgung und Mobilität.
Das Unternehmen, das aus der Fusion der Salzburger Stadtwerke mit der SAFE im Jahr 2000 entstand, ist ein starker Infrastrukturanbieter für Energie, Verkehr und Telekommunikation. Die hohen Investitionen machen das Unternehmen zu einem wichtigen wirtschaftlichen Impulsgeber für die Region. Die Salzburg AG ist durch ein gesundes Wachstum, sparsame Betriebsführung und hohe Investitionen geprägt. Das Unternehmen steht mehrheitlich im Eigentum der öffentlichen Hand. Die gesamte Stromenergieverwendung der Salzburg AG beträgt 14.681,5 GWh, 12.018,1 GWh Erdgas und 867,2 GWh Fernwärme. Zusätzlich versorgt sie die Stadt Salzburg mit 11,3 Mio. m³ Wasser.
Als Betreiberin des öffentlichen Verkehrs in der Stadt Salzburg und der Lokalbahn im Flachgau betreut die Salzburg AG ein Liniennetz von 150 km Länge. Sie transportiert pro Jahr rund 50 Millionen Fahrgäste. Die Salzburg AG ist außerdem für die WolfgangseeSchifffahrt und die SchafbergBahn verantwortlich. Sie verfügt über ein eigenes Datennetz, das für Telefon, Internet und Kabel-TV genutzt wird.

Kontakt
Markus Wiedhölzl, MBA MIM
Markus.Wiedhoelzl@salzburg-ag.at